Die neuen Theaterprojekte sind offen für Jugendliche, die Lust auf Theater, Bühne und Schauspiel auf der Höhe der Zeit haben - bereit sind, sich außerhalb der Schule in einen spannenden Probenprozess einzubringen und sich auf eine professionelle Inszenierungsarbeit einzulassen. Anmeldung und Info: theater et zetera - Georg Bachmann 06003-934372 Eltern schreiben über theater et zetera "Die Entscheidung, sie Theater spielen zu lassen, gehört zu dem Besten, was wir je entschieden haben." "Hier lernen die Kinder/Jugendlichen nicht nur die darstellende Kunst sondern viel fürs Leben." "Selbstbewusster ist er geworden, seitdem er Theater spielt, seitdem er weiß, dass er vor ein großes Publikum treten kann, und einfach spielen. Das und die Tatsache zu einer Gruppe Gleichgesinnter dazu zu gehören, tut ihm gut." Teilnehmer schreiben über theater et zetera "Ich habe sehr viel über mein Handeln, Denken und Sprechen gelernt und auch, darüber zu reflektieren. Es hat immer sehr viel Spaß gemacht und ich habe unglaublich viel für mein weiteres Leben mitgenommen!" "Viel Körperarbeit und umfangreiche Textarbeit zu herausfordernden Themen machen meine Erfahrungen mit ihm aus, und in jeder Hinsicht habe ich gelernt und gespielt, wie ich es von mir vorher nicht erwartet hatte. Dafür bin ich sehr dankbar!" "All die kleinen, feinen Dinge vermittelt Georg (...) auf eine sehr nette und sympathische Weise, sodass ich immer Lust hatte weiter zu Proben und wenn es dann erstmal "klick" macht, erlebt man Theater auf eine wunderbare Art und Weise."
Nach oben
Neue Jugendensembles
Die neuen Theaterprojekte sind offen für Jugendliche, die Lust auf Theater, Bühne und Schauspiel auf der Höhe der Zeit haben - bereit sind, sich außerhalb der Schule in einen spannenden Probenprozess einzubringen und sich auf eine professionelle Inszenierungsarbeit einzulassen. Anmeldung und Info: theater et zetera - Georg Bachmann 06003-934372 Eltern schreiben über theater et zetera "Die Entscheidung, sie Theater spielen zu lassen, gehört zu dem Besten, was wir je entschieden haben." "Hier lernen die Kinder/Jugendlichen nicht nur die darstellende Kunst sondern viel fürs Leben." "Selbstbewusster ist er geworden, seitdem er Theater spielt, seitdem er weiß, dass er vor ein großes Publikum treten kann, und einfach spielen. Das und die Tatsache zu einer Gruppe Gleichgesinnter dazu zu gehören, tut ihm gut." Teilnehmer schreiben über theater et zetera "Ich habe sehr viel über mein Handeln, Denken und Sprechen gelernt und auch, darüber zu reflektieren. Es hat immer sehr viel Spaß gemacht und ich habe unglaublich viel für mein weiteres Leben mitgenommen!" "Viel Körperarbeit und umfangreiche Textarbeit zu herausfordernden Themen machen meine Erfahrungen mit ihm aus, und in jeder Hinsicht habe ich gelernt und gespielt, wie ich es von mir vorher nicht erwartet hatte. Dafür bin ich sehr dankbar!" "All die kleinen, feinen Dinge vermittelt Georg (...) auf eine sehr nette und sympathische Weise, sodass ich immer Lust hatte weiter zu Proben und wenn es dann erstmal "klick" macht, erlebt man Theater auf eine wunderbare Art und Weise."
Neue Jugendensembles Nach oben